Aquila & Co. AG: Wer wir sind

Die Aquila & Co. AG wurde im Jahr 2000 als Plattform für unabhängige Vermögensverwalter von Max Cotting gegründet.
Seit 2012 besitzt Aquila eine Banklizenz und wird durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA beaufsichtigt.

Die Aquila & Co. AG ist zu 100 % in Privatbesitz und arbeitet ausschliesslich für und zusammen mit Vermögensverwaltern oder Family Offices.
Sie ist weder deren Konkurrentin noch lässt sie Interessenkonflikte aufkommen.

Die Aquila & Co. AG ist die erste Schweizer Bank exklusiv für unabhängige Vermögensverwalter, Family Offices und deren Kunden – ein innovatives und in der Schweiz bisher einmaliges Geschäftsmodell. Aquila tätigt keinen Eigenhandel und geht keine Produkte- oder Marktrisiken ein. Die Bank verfügt dadurch über eine hohe Eigenkapitalquote und ein grosses Mass an Sicherheit.

„Unabhängigkeit ist unser wichtigstes Gut und unsere langfristige Eigenständigkeit steht im Vordergrund“, so Max Cotting, Gründer und CEO.

Impressum | Rechtliche Hinweise/Nutzungsbedingungen | © Copyright 2016 by Aquila & Co. AG. All Rights Reserved.